Schaltschränke


 
Mit unseren fertig bestückten und montierten Schaltschränken sparen Sie effektiv Zeit und Geld. Im robusten Industrieschaltschrank in Markenqualität findet alles seinen Platz. Serienmäßig beinhaltet dieser: programmierter Frequenzumrichter, Netzfilter, Bremswiderstand, Hauptnetzschalter, Schaltungslogik für Not-Aus und Freigabe- bzw. Reset-Taster.

Je nach gefordertem Sicherheitslevel Ihrer Anlage können wir verschiedene Not-Aus-Schaltungen z.B. mit speziellen Sicherheitsmodulen umsetzen. Die Stillsetzung der Spindel erfolgt nach Stopp-Kategorie 1 durch kontrolliertes Herunterbremsen unter einer Sekunde.

Wir bieten unsere Schaltschränke mit standardisierten Steckerschnittstellen für eine schnelle Inbetriebnahme in Ihrer Anlage an. Auf Anfrage können wir selbstverständlich auch die von Ihnen bevorzugte Schnittstelle unterbringen.

 
Schaltschrank für den Betrieb von Spindeln des Typs HFS-10040-24 und HFP-10040 bis 30.000 U/min

Ausführung mit folgenden Schnittstellen:

- Netzanschlussleitung 5 m mit zweifachem Schutzleiteranschluss, zur ortsfesten Installation
- Spindel-Anschlussleitung, 6m
- Pneumatische Ansteuerung der Option Sperrluft
- 25-pol SUB-D Einbaustecker, Belegung: 1 = Start/Stop, 12 = FU-Alarm (NC Kontakt), 18 = Drehzahlsollwert 0-10V
- XLR1-1, XLR1-2 =Not-Halt Kanal 1, XLR1-3, XLR1-4 =Not-Halt Kanal 2,
- XLR2-2 = Sperrluft EIN (3-30 VDC), XLR2-3 = 24VDC
 
Versandgewicht: 22 kg je Stück
Preis auf Anfrage
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)